Rückrundenstart der Ersten

Zu Beginn der Rückrunde erwartete unsere Erste den TTC Germersheim. Mit von der Partie seitens der Neustadter war Routinier Jürgen Schmidt, der seit Jahren kein Punktspiel mehr bestritten hat, jedoch immer noch das Feuer hat und sich sogleich nahtlos ins Team einfügte.
An der Seite von Gerd kämpften beide im Doppel auf Augenhöhe und verloren nur knapp gegen Zeil/Nasarow. Am Nebentisch spielten Sebbi und Andy gegen Werner/Jäger gutes Tischtennis, gaben das Spiel jedoch im Entscheidungsspiel ab. Jonas und Walde verloren gegen Wünstel Berens.
In den Einzeln hielt der TTV sehr gut mit und verlor vier Spiele erst im Entscheidungssatz. Grandios die Vorstellung von Walde gegen Abwehrcrack Jäger. Den Schnittwechsel des Gegners immer im Auge zog er Topspin um Topspin znd zwang den Germersheimer mit 3:2 in die Knie. Dies war auch der Ehrenpunkt für die Neustadter.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.