TTV Neustadt 2 – TTV Edenkoben 2

Leider erneut ein Satz mit X — es wahr wohl nix

 

Auch gegen Edenkoben mussten wir feststellen, dass es verdammt schwer ist, Spiele in dieser Klasse zu gewinnen !  Unser Frontmann Nico musste kurzfristig in die ERSTE aufrücken –   Wir wussten, ohne ihn wird es noch schwieriger — ja, es hat sich so bestätigt.  0:3 aus den Doppel  — 0:5 nach dem vorderen Paar — da war die Sache komplett gelaufen. So reicht es eben nicht .

Anschließend beim Grieche haben wir uns trotzdem nicht hängen lassen und haben uns an der Geselligkeit sowie gutem essen erfreut .

 

Kommenden Freitag ziehen wir weiter nach Hassloch 2 und machen aus dem X ein Sieg !!!!!

 

 

Schöne Grüße

 

Uwe

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.