Die Ausschreibung als PDF-Download:

WeinstraßenCup-Ausschreibung2018

2. Weinstraßen-Cup powered by

–Bundesoffen und Eingeladene Gäste–

26./27.Mai 2018

in der Böbig-Halle in 67433 Neustadt/Weinstraße

Ausrichter:

TTV Neustadt 2001 e.V.

Gesamtleitung:

TTV Neustadt 2001 e.V.

Turnierbeginn:

Samstag, 26.05.2018

DisziplinStichtagTTR-Grenze
Jungen- 8.30 Uhr1.1.2000 keine
Mädchen – 8.30 Uhr1.1.2000 keine
Schüler- 9.30 Uhr 1.1.2003keine
Schülerinnen – 9.30 Uhr 1.1.2003keine
Herren D – 11.30 Uhr kein0 – 1300
Herren C – 13.30 Uhrkein1301 – 1500

Doppel-Disziplinen nach Aufruf.

Sonntag, 27.05.2018

DisziplinTTR-Grenze
Herren B – 9.00 Uhr 1501-1700
Damen – 10.30 Uhrkeine
Herren A – 12.30 Uhrab 1701

Doppel-Disziplinen nach Aufruf.

Wettbewerbe:

Damen  Einzel und Doppel

Herren A, Herren B, Herren C, Herren D  Einzel und Doppel

Jungen, Mädchen  Einzel und Doppel

Schüler, Schülerinnen  Einzel und Doppel

Austragungssystem:

Alle Spiele werden über drei Gewinnsätze ausgetragen. Die Teilnehmer der K.O.-Runde der Einzelwettbewerbe werden über Gruppen ermittelt. Die Gruppenstärke richtet sich nach der Teilnehmerzahl. Der Erste und Zweite jeder Gruppe qualifiziert sich für die K.O.-Runde. Die Doppel-Konkurrenzen werden im einfachen K.O.-System ausgetragen.

Das Turnier ist TTR-relevant.

Startberechtigung:

Alle Spielerinnen und Spieler des DTTB und Eingeladene. Für die Klasseneinstufung ist der QTTR-Wert vom Februar 2018 maßgebend.

Das Starten in zwei Klassen ist nur in der dem eigenen QTTR-Wert entsprechenden Disziplin sowie der direkt höheren TTR-Disziplin möglich. Dies gilt auch für die Doppel-Disziplin. Beispiel: Meldung in Herren Einzel C+A nicht möglich. Möglich wäre aber beispielhaft C+B oder B+A.

Jugendliche dürfen in Erwachsenenklassen starten.

Materialien:

Gespielt wird auf 24 JOOLA-Tischen und dem Plastikball „Joola Flash“.

Schiedsrichter:

Die Vorrundenspiele zählen die Spieler selbst. Für die K.O.-Runde ist der Verlierer (auch der Ausgeschiedene aus der Gruppen-Runde) eines Spieles verpflichtet, eines der nächsten Spiele zu zählen.

Startgebühren:

Damen, Herren

10,- Euro pro Klasse (einschließlich Doppel) – Vorkasse 9.- Euro (Überweisungsschein ist mitzubringen)

Jugend und Schüler

7.- Euro pro Klasse (einschließlich Doppel) – Vorkasse 6.- Euro (Überweisungsschein ist mitzubringen)

Kontodaten: TTV Neustadt 2001 e.V. ; Sparkasse Rhein-Haardt
IBAN DE42 5465 1240 1023 8295 16

Nachmeldegebühr am Turniertag pro Teilnehmer: 5,- Euro

Teilnahmebedingungen:

Es wird nach den internationalen Tischtennisregeln, der Wettspielordnung des DTTB und den Zusatzbestimmungen des PPTV gespielt.

Es darf nur in sportgerechter Kleidung gespielt werden. Der Turnierraum darf nur mit Turnschuhen betreten werden, die beim Spiele keine auffallenden Streifen hinterlassen.

Zuschauern ist das Betreten des Spielraumes untersagt.

Den Anweisungen der Turnierleitung ist Folge zu leisten.

Die Spielerin/der Spieler ist einverstanden, dass die mit der Anmeldung genannten Daten, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Turnier gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews im Rundfunk, Fernsehen, Printmedien ohne Vergütungsanspruch genutzt werden dürfen.

Auslosung:

Setzung nach TTR-Rangfolge vor Beginn der Wettbewerbe; Nachmeldungen am Turniertage werden bei der Setzung nicht berücksichtigt.

Preise und Urkunden:

Herren A

1. Platz 150 Euro

Herren B

1. Platz 100 Euro

Herren C

1. Platz 75 Euro

Herren D

1. Platz 50 Euro

Damen

1. Platz 50 Euro

Nachwuchs (Schüler/-innen, Mädchen, Jugend)

1. Platz Gutschein beim tt-megastore

Geld und Sachpreise im Gesamtwert von 2000 Euro und Urkunden.

Austragungsort:

Sporthalle Böbig, Martin-Luther-Strasse, 67433 Neustadt

Turnierleitung:

Mitglieder TTV Neustadt

Genehmigung:

Das Turnier wurde vom PTTV genehmigt.

Anmeldung:

Anmeldung über click-tt und per eMail.

Benötigt wird: Name, Verein, QTTR, Geburtsjahr.

Die Teilnehmerzahlen sind beschränkt (Herren A 64 Teilnehmer, Herren B 64 Teilnehmer, Herren C 64 Teilnehmer, Herren D 64 Teilnehmer, Damen 32 Teilnehmer, Jungen 64 Teilnehmer, Mädchen 32 Teilnehmer, Schüler 32 Teilnehmer, Schülerinnen 32 Teilnehmer).
Die Turnierleitung behält sich vor die Teilnehmerzahl entsprechend dem Rücklauf anzupassen.

Meldeschluss:

  1. Mai 2018

Nachmeldungen sind noch am Turniertag selbst möglich.
Der aktuelle Stand der Meldungen ist stets unter der Teilnehmerliste einsehbar.

Sonstiges:

Die Anzahl der Teilnehmer aller Wettbewerbe ist begrenzt, bitte Webseite beachten.
Das Startgeld ist spätestens 30 Minuten vor Beginn der jeweiligen Disziplin zu entrichten.
Nachmeldungen sind nur bis Erreichen der maximalen Teilnehmerzahl und nur bis spätestens 45 Minuten vor Wettbewerbsbeginn möglich.
Doppelmeldungen sind von den Teilnehmern selbst vorzunehmen (auch im Turnierverlauf möglich per Spielerbörse).
Die Halle wird am Spieltag eine Stunde vor der ersten Konkurrenz eröffnet.
Die Turnierleitung behält sich Änderungen aus organisatorischen Gründen vor.

Ansprechpartner:

turnier@ttv-neustadt.de

Weitere Informationen sind unter ttv-neustadt.de abrufbar.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!