Spitzenduell überragend gemeistert

Am vergangenen Samstag waren die Spieler des TuS Maikammer zu Gast beim TTV. Schnell war klar, das wird heute ein hartes Brett im Kampf um den zweiten Platz der Kreisliga. Unser 1er-Doppel Simon/Thomas mussten schnell ihre zweite Niederlege der kompletten Saison hinnehmen. Überraschen konnte im gleichen Zuge das Doppel Basti/Alex N, dass das Top-Doppel aus Maikammer mit 3:0 abspeisten. Auch unser drittes Doppel Jens/Alex F konnte sich, trotz erstmaligem Zusammenspielen, souverän durchsetzen. Darauf folgten vier Einzel, die jeweils erst im 5. Satz entschieden wurden. Davon konnten 3 von 4 Spiele für uns geholt werden. Abgerundet würde die starke kämpferische Leistung durch 2 souveräne Siege im hinteren Paarkreuz. Somit stand es nach der ersten Runde 7:2 für den TTV. In der zweiten Runde scheiterte Simon ebenfalls am Spitzenmann von Maikammer, doch davon ließen wir uns nicht negativ beeinflussen und konnten die nachfolgenden beide Spiele für uns entscheiden.

9:3 Sieg!!!

Ein Ergebnis, mit dem niemand zu Beginn der Partie gerechnet hätte, aber trotzdem da war es. Mit diesem Resultat konnten wir unseren zweiten Platz erfolgreich verteidigen und haben nun drei Punkte Vorsprung auf unsere Verfolger.

In der nächsten Partie geht der heiße Kampf um den Aufstieg direkt weiter, da die 4. Platzierten der Kreisliga, der TTC Burrweiler 3, am kommenden Samstag nach Neustadt kommen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.