Die Walze der 4. Mannschaft läuft weiter

27.10.2018, das ist das Datum an dem die 4. Mannschaft das letzte Mal in der Saison 2018/2019 keinen Sieg geholt hat. Dies hat sich auch gegen den aktuellen Tabellen 4. den TTC Burrweiler 3 am letzten Samstag mit dem 9:3 Sieg nicht geändert.

Die Jungs der 4. Mannschaft strotzten voller Selbstvertrauen und gewannen im Spiel gegen Burrweiler alle drei Doppel mit 3:0. Ein perfekter Start ins Spiel. Auch in den Einzeln war der Siegeswille klar zu spüren. Lediglich Jens und Simon mussten sich im vorderen Paarkreuz jeweils in einem Spiel geschlagen geben. Auch Thomas musste seine erste Niederlage in der Rückrunde hinnehmen. Das aktuelle Formhoch des mittleren Paarkreuzes Alex und Basti hatte sich wieder bestätigt, da auch in diesem Spiel alle Matches gewonnen wurden.

Das nächste Duell ist auch gleichzeitig das Spitzenduell in der Kreisliga Nordwest:
Der Tabellenführer TSV Lambrecht empfängt unsere Jungs aus der 4. Mannschaft am Freitag den 08.03.19.

Wir freuen uns schon riesig auf diese Partie, da Lambrecht gleichzeitig die Mannschaft ist gegen die wir am 27.10.2018 unsere letzte Niederlage hinnehmen mussten.

Die Motivation ist hoch, um das Ergebnis aus der Vorrunde zu revanchieren!

1 Antwort

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.