Der Geißbock hat mit den Hörnern gestoßen 9:7 in Deidesheim verloren

Freitag 20 Uhr und die Geißböcke drehen völlig durch .

Diese Niederlage muss ich als Schreiber und MF noch einige Tage mit mir rumschleppen.

 

Angefangen mit schlechten Doppel aus allen eigenen reihen .  Absoluter Trainingsrückstand INTERN ?

0:4  könnte eine Antwort darauf sein .

Mit den Einzeln die Verfolgung aufgenommen, bis .. Wächter mit keiner guten Leistung einfach nicht in die Spiele fand — ALLES Abgab

 

Das Schlussdoppel auch nicht gegen das EINZER DOPPEL der Böcke so richtig ins Spiel fand .

 

Gratulation an Alex Franken , der im hinteren Paarkreuz und auch im Doppel nervenfrei Aufspielte

An dieser Stelle noch Gratulation an unsere ERSTE, die gestern Abend den Meistertitel manifestiert hat .

 

Schönes Wochenende

 

MF

 

Uwe Wächter

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.