Einträge von Andreas Pichler

15. Spieltag (2024): Schweiß, Blut, Ouzo

TTV Neustadt : TTC Riedelberg  9:2 Am vergangenen Wochenende gastierte der TTC Riedelberg im Böbig. Die Westpfälzer kamen verletzungsbedingt ersatzgeschwächt in die Neustadter Hallen, was deren Kampfgeist aber kaum minderte. Unsere TTVler, ebenso geil auf ein schönes Spiel, präsentierten sich in guter Form und frisch rasiert. In den Doppeln wurde sich zunächst warmgekämpft. Sebbi und […]

13. Spieltag (2024): Wie man ordentlich verliert

TTV Neustadt : SG Waldfischbach  2:9 Es gibt Schlimmeres als gegen den Tabellenführer zu verlieren. Angenehm ist es selbstredend nicht, aber wenn die Leistung stimmt, kann man trotzdem zufrieden sein. So erging es unserer Ersten am vergangenen Wochenende gegen die Westpfälzer, die sogar eine extra Trainingsschicht eingelegt hatten um in der Hölle vom Bögig zu […]

12. Spieltag (2024): Neun zu Knopf

TTC Pirmasens : TTV Neustadt 9:2 Wenn etwas den Titel „gebrauchter Abend“ verdient, dann das vergangene Spiel unserer Ersten in Pirmasens. Fast durch die Bank gab es für die TTVler nichts zu holen. Kämpferisch stimmte die Einstellung zwar, doch spielerisch fanden sie nicht zu gewohnter Stärke. Ganz anders die Gastgeber, die in der gewohnten heimischen […]

11. Spieltag (2024): Das Warten hat ein Ende – Die Erste siegt im Kellerduell

TTV Neustadt : TTC Germersheim  9:3 „Schon fast vergessen wie sich ein Sieg anfühlt, das tut richtig gut“ war nur einer der Kommentare, die am gestrigen Abend in das Seelenleben unserer TTVler blicken ließen. Der erste Saisonsieg hatte wahrlich lange auf sich warten lassen, zeichnete sich aber aufgrund der steigenden Leistungskurve schon vielversprechend im Spiel […]

10. Spieltag (2024): Knapp vorbei ist auch daneben

TTV Neustadt : TTV Mutterstadt  6:9 Wir schreiben das Jahr 2024 – und los geht´s für unsere erste Équipe in die Rückrunde der 1. Pfalzliga. Nach den leiblichen Genüssen der vergangenen Festtage direkt in den Wettkampfmodus umzuschalten, gestaltete sich nicht einfach, doch den unbändigen Bock auf Tischtennissport und den Drang nie mehr zu Schupfen, merkte […]

Spieltag 8 (2023): Zu Gast beim Liga-Primus

TTC Oggersheim : TTV Neustadt  2:9 Mit ordentlich Spiellaune trotz Ersatzschwächung reiste unsere Erste am vergangenen Samstag ins beschauliche Oggersheim. Spiele im ludwigshafener Raum wecken Erinnerungen. Schon immer hat der TTV hier heiße Duelle bestritten, mal erfolgreich, mal gegenteilig. An diesem Abend waren die Verhältnisse sonnenklar, trotz Regenwetter. Die Doppel verliefen mit 2:1 zu Gunsten […]

Spieltag 7 (2023): ON/OFF gegen Brücken

TTV Neustadt : TTC Brücken  3:9 Die Gäste aus Brücken hatten schon länger nicht mehr in der neustadter Arena gewinnen können. Seit Jahren stand der TTC aber auch nicht mehr so stark aufgestellt da wie in diesem Jahr. Die Hausherren wollten natürlich trotz Außenseiterrolle wacker dagegenhalten. Zum Spiel: Wie bereits in den letzten Begegnungen der […]

Spieltag 6 (2023): Mit feurigem Endspurt zum Punktgewinn

TTC Riedelberg : TTV Neustadt  8:8 Ende gut, alles gut – könnte man sagen. Nach einem verkorksten Start mit 0:3 in den Doppeln und einem zwischenzeitlichen 1:5-Rückstand, fing sich unsere Erste wieder und erkämpfte sich dank einer wahren Energieleistung noch ein 8:8-Remis gegen Tabellennachbar Riedelberg. Dabei fing alles recht unglücklich an. Aufgrund verschiedener Verkettungen von […]

Spieltag 5 (2023): Erst Top – dann Flop

TTV Neustadt : TTC Winnweiler  5:9 Im Normalfall ist gegen die verstärkte winnweiler Mannschaft dieses Jahr nichts zu holen. Dieses Jahr wurde die Begegnung zu einer offenen Angelegenheit, da zwar Jürgen den TTVlern fehlte, die Gäste derweil aber auch stark ersatzgeschwächt anreisten. In den Doppeln glückte sogleich die Führung. Sebbi/Andi hielten Haag/Hager in Schach (3:0 […]

Spieltag 4 (2023) – Nichts zu holen in Waldfischbach

SG Waldfischbach : TTV Neustadt  9:1 Beim Aufeinandertreffen von Tabellenspitze und Tabellenkeller rechneten alle mit einer klaren Angelegenheit. Die Westpfälzer hatten sich für die neue Runde mit 4 neuen hochklassigen Spielern verstärken können. Die Neustadter Fighter hatten aber Bock auf die Herausforderung und wollten ordentliche Spiele abliefern. Dies lief in den Doppeln zu Beginn des […]